Visual Dictionary Online

Theme
 

Geschichte

Seit mehr als 20 Jahren zeigt und erklärt das Bildwörterbuch The Visual Dictionary unsere Welt besser als jedes andere Nachschlagwerk.


  • 1982

    Der Verleger Jacques Fortin und der Sprachwissenschaftler Jean-Claude Corbeil lernen sich kennen und die Idee eines thematisch visuellen Wörterbuches entsteht.

    • 1986

      Partnerschaft mit dem amerikanischen Verlag Facts on File und Erscheinen der ersten Ausgabe von The Visual Dictionary in einer einsprachigen Schwarz-Weiß-Fassung.

    • 1989

      Das Jugendwörterbuch The Junior Visual Dictionary erscheint, das erste vollständig am Computer gestaltete Farbwörterbuch mit Bildern von beispielloser Schärfe.

    • 1991

      Das PONS Bildwörterbuch ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Klett und QA International.

    • 1992

      Die zweite Ausgabe von The Visual Dictionary erscheint in zwei- und mehrsprachigen Fassungen. Diese computergenerierte Farbausgabe ist mit mehr als 5 Millionen verkauften Exemplaren in 25 verschiedenen Sprachen ein großer Erfolg.

    • 1994

      Erscheinen der zweiten Ausgabe von The Junior Visual Dictionary.

    • 1996

      Einführung der ersten CD-ROM von The Visual Dictionary mit Animation und Aussprache in drei Sprachen (Englisch/Französisch/Spanisch). Gewinner des Preises Möbius International für das beste Multimedia-Produkt.

    • 1997

      My First Visual Dictionary erscheint: ein wunderschön illustriertes Bildwörterbuch für Kinder ab 2 Jahren.

    • 2002

      Die dritte Ausgabe von The New Visual Dictionary enthält 6.000 Illustrationen, 800 Themen und 32.000 Begriffe. Diese Ausgabe wurde vom amerikanischen Library Journal als eine der besten Nachschlagequellen des Jahres 2002 bezeichnet.

    • 2003

      Erscheinen von The New Junior Visual Dictionary in einer zweisprachigen Fassung (Englisch/Französisch) und von The New Multilingual Visual Dictionary (Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch) mit 6.000 Illustrationen und 32.000 Begriffen in jeder Sprache.

    • 2004

      Erscheinen der CD-ROM The New Visual Dictionary und The Visual Dictionary with Definitions: ein Wörterbuch, das Begriffe gleichsam darstellt, benennt, definiert und erklärt. Die durch Illustrationen vermittelten Informationen werden durch kurze Beschreibungen ergänzt.

    • 2005

      Die CD-ROM The Junior Visual Dictionary erscheint: ein mehrsprachiges Wörterbuch für Kinder ab 8 Jahren. Herausgabe einer Kurzfassung von The Visual Dictionary und einer zweiten Ausgabe von My First Visual Dictionary in einsprachiger und zweisprachiger Fassung (Französisch/Englisch).

    • 2007

      Als neuestes einer Serie von Mini-Nachschlagewerken erscheint das 2 in 1 Wörterbuch von PONS.